Blank Canvas Grüner Veltliner 2015

Blank Canvas Grüner Veltliner 2015

17,54 € - 18,51 €

inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


oder

Blank Canvas Grüner Veltliner 2015


Art.Nr. 1709


Eine der wenigen Interpretationen des österreichischen Klassikers in Neuseeland. Master of Wine Bob Campbell ist begeistert: "Einer der besten neuseeländischen Veltliner, die ich verkostet habe."
Wunderbare, reine Aromen von Mandarine und Pfirsich mit einer Spur von weißem Pfeffer.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 18,51 € 24,68 €
>= 6 17,54 € -5.2 % 23,39 €

  Mehr Details

Weinbeschreibung

Blank Canvas Grüner Veltliner 2015

Bewertungen

Bob Campbell MWBob Campbell, MW: 95/100. Weighty, richly-textured grüner that was fermented in oak puncheons and aged on the lees for 10 months. Mandarin, orange zest, root ginger and nutty lees. One of the best local examples I've tasted.

 

kritiker über Blank Canvas Escaroth Pinot Noir 2017Taste Magazine: The best new/minor varieties from Taste's Top Wine Awards 2019: "Weighty, richly textured gruner that was fermented in oak puncheons and aged on the lees for 10 months. Mandarin, orange zest, root ginger and nutty lees."

 

Bewertungen für Villa Maria Cellar Selection Sauvignon Blanc 2019: Michael CooperMichael Cooper: 5 Sterne. ... Bright, light lemon/green, it is highly fragrant, with substantial body and strong, peachy, slightly spicy, vaguely toasty flavours, complex, dry..., rounded and long.

 

Cameron DouglasCameron Douglas, Master Sommelier: 92/100 (Outstanding: A wine of superior character and style). Really lovely bouquet of Gruner with aroma suggestions of pineapple and apple, sweet Meyer lemon and white flowers, a light white spice fragrance emerges as does a gentle dried herb note, all well integrated. On the palate - a medley of flavours and textures, harmonious, balanced and ready. Acidity contrast the fruit as well as keeping the palate light and refreshed, the non-fruit attributes show off the variety with classic white pepper and radish - all leading to a lengthy dry finish. Balanced and well made, ready. Best drinking from today and through 2022.

 

GTWSGourmet Traveller Wine: Best Buy.

 

Verkostungsnotiz

Ein Wein mit wunderbaren, reinen Aromen von Mandarine und reifen Pfirsich mit einer Spur von weißem Pfeffer. Am Gaumen reichhaltig und vollmundig mit einer ausgezeichneten Harmonie zwischen Säure und Fruchtaromen. Eine gut strukturierte, üppige Interpretation des österreichischen Klassikers.

Charakteristische Aromen:

MandarinePfirsichweißer Pfeffer

 

Zusatzinformationen

Kategorie: Weißwein

Rebsorte: 100% Grüner Veltliner

Passende Speisen: Mit seinen Zitrusaromen und weißem Pfeffernoten ist der Wein ein toller Begleiter zu Ceviche (Marinierter Fischsalat), jedem gegrillten weißen Fisch oder Huhn mit Orangensuace. Ausgezeichnet auch zu einem Orangen-Mandel-Salat.

Weinherstellung: Der Wein wurde aus dem delikaten Vorpressaft sowie sanft gepresstem Saft erstellt. Dabei hat Matt Thomson einen Hautkontakt und die Extraktion von harten Phenolen vermieden. Der Vorpresssaft ging hauptsächlich in Edelstahltanks, um dort kalt zu fermentieren. 60% des Mosts wurde in einer Mischung aus neuen (20%) und gebrauchten offenen 600l Eichenfässern vergoren. Die offenen Eichenfässern sorgen für sehr subtile Eichennoten und Gewicht im Wein.

Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5% vol

Geschmacksrichtung: trocken    

Restzucker: 2,2 g/l 

Füllmenge: 0,75l

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Gesamtsäure: 5,4 g/l

Lagerpotenzial: 2021+

Verschlusstyp: Schraubverschluss

Herkunft: Marlborough, Wein aus Neuseeland

Produziert und abgefüllt von: Kiwi-Oeno Limited, t/a Blank Canvas Wines, 2A Opawa Street, Blenheim 7201,Marlborough,New Zealand

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer/Einführer: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Weitere Weine von Blank Canvas

Grüner Veltliner aus Neuseeland?

Aber natürlich! Die Anbaubedingungen für den Österreicher sind ausgezeichnet. Noch ist der Wein allerdings ein Exot. Neuseeländische Winzer bauen nur auf 46 ha den grünen Veltliner an. Von Gisborne bis Central Otago und überall dazwischen wird er angebaut. 

Das Resultat: frisch und fruchtige Weine mit einer ausgezeichneten Aromen-Komplexität und einer erfrischenden Säure.

Back to Top