Burn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018

55,99 € - 57,99 €

77,32 € pro Liter

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage



Art.Nr. 1929


Der erste Einzellagenwein vom Sauvage Vineyard in Bannockburn, Central Otago. Der Weinberg des Kultweingut Burn Cottage liegt unterhalb der Hügel, in denen einst nach Gold gegraben wurde. Jetzt sind sie malerisch von wildem Thymian und Hagebutte bedeckt.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 57,99 € 77,32 €
>= 6 55,99 € -3 % 74,65 €

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Burn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018

Bewertungen

Bewertung Burn Cottage Sauvage Pinot Noir 2018'' width=Bob Campbell, MW (The Real Review): 96/100. This is the first single vineyard release from the Sauvage vineyard in Bannockburn. Vine age 19 years. It's a wonderfully layered pinot noir with dark cherry, violet, dried herb, wild thyme and baked earth flavours. A delicious wine that promises to develop well with bottle age. Drinking: 2021–2028.

 

Bewertung Burn Cottage Sauvage Pinot Noir 2018Cameron Douglas MS: 95/100.  Complex and seductive bouquet with an alluring, quiet yet seamless journey of aromas from ripe red berries through soft smoky wood, a core of minerality, youthful power and a heart of pinosity. Fresh, bright, fruity, varietal and tense on the palate with firm-ish chalk textured tannins, medium+ acidity and flavours of French oak, a touch of smoke and long balanced finish. Delicious and ready to drink upon purchase and through 2026.

 

Bewertung Burn Cottage Sauvage Pinot Noir 2018MaryAnn Worobiec, Wine Spectator: 95/100. The Burn Cottage Vineyard Pinot Noir 2018 and Burn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018 (95 points) are some of the most exciting Pinot Noirs I’ve tasted from New Zealand.

 

Verkostungsnotiz:

Ein verführerisches Bouquet voller intensiv-duftenden Himbeeren, roten Kirschen, perfekt ergänzt durch Gewürze und Pilze. Am Gaumen hat der Wein dieses wunderbar komplexe Aromenspiel und ist geprägt von einer mineralischen Frische, die perfekt von einer belebenden Säure und kalkigen Tanninen unterstützt wird. 

Charakteristische Aromen:

Burn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018: HimbeereBurn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018: KirscheBurn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018: GewürzeBurn Cottage Sauvage Vineyard Pinot Noir 2018: Pilze

 

Zusatzinformationen

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Passende Speisen: Lamm mit Thymian, Wild, Pilzgerichte

Weinberg: Sauvage Vineyard, Bannockburn, Central Otago, Neuseeland mit 19 Jahre alten Rebstöcken entlang der bekannten Felton Road.

Weinherstellung: Die handgelesenen Trauben wurden zu ca. 16% unentrappt vergoren. 12 Monate in neuen (23%) und alten Eichenfässern.

Etikettendesign: Die grüne Schlange und die schöne Lilie ist ein Märchen von Johann Wolfgang von Goethe, das 1795 in Friedrich Schillers Literaturzeitschrift "Die Horen" veröffentlicht wurde. Es zeigt in fantasievoller Form Goethes Eindrücke von Schillers Briefen über die ästhetische Erziehung des Menschen. Die Geschichte dreht sich um das Überqueren und Überbrücken eines Flusses, der die Kluft zwischen dem äußeren Leben der Sinne und den idealen Bestrebungen des Menschen darstellt.

Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5% vol

Weinstil: trocken  

Kategorie: Rotwein  

Füllmenge: 0,75l

Hinweis: enthält Sulfite

Gesamtsäure: 4,6g/l

Lagerpotenzial: 2028+

Verschlusstyp: Kork

Herkunft: Central Otago, Wein aus Neuseeland

Produziert und abgefüllt von: Burn Cottage Vineyard, 91 Burn Cottage Road, Lake Dunstan 9384, New Zealand

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer/Einführer: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Zu weiteren Weinen von Burn Cottage
Back to Top
Smarty-Exception: Unable to load template 'file:/xtCore/boxes/box_tracking.html'