Man O' War Dreadnought Syrah 2017

37,99 € - 39,99 €

53,32 € pro Liter

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage



Art.Nr. 1814


Einer der bekanntesten und besten neuseeländischen Syrahs. Der Dreadnought (Fürchtenichts) hat seinen Namen nicht umsonst: ein kraftvoller Premium-Syrah mit WOW-Effekt. Hier müssen auch die Rebstöcke furchtlos sein: sie wachsen an den steilsten Weinbergen von Man O' War in einer atemberaubenden Landschaft.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 39,99 € 53,32 €
>= 6 37,99 € -5 % 50,65 €

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Man O' War Dreadnought Syrah 2017

Bewertungen

Kritiker über Man O War Dreadnought SyrahRebecca Gibb MW: Weintipp (in The Wines of New Zealand)...consistently encapsulates everything that is good in New Zealand Syrah - dark fruit, black pepper spice and smoked-meat flavours wrapped up in an elegant, medium-weight parcel with bags of freshness on the finish.

 

Bewertung Man O War Dreadnought Syrah 2017Cameron Douglas MS: 95/100 (Outstanding). Immediately recognisable and seductive bouquet with aromas of black berry and raspberry, dark plums and black pepper. The aromas expand to include clove and cocoa, toasty wood and dark dry rocky soil impressions. On the palate - dry, weighty, firm textures from tannins, warming alcohol and an abundance of acidity. Fruit flavours reflect the palate led by dark raspberry and black cherry. Persistent and engaging throughout the palate, well made and ready. Best drinking from today and through 2024.

 

Kritiker über Man O War Dreadnought Syrah 2017Decanter: 92/100 (25 of the best New Zealand wines for spring). An elegant, sinewy style of Syrah, showing aromas of tarmac, cured meat and fresh blackberries. Appealing balsamic freshness on the palate, which is strewn with peppery black fruit, dark minerals and structured chalky tannins from 18 months maturation in barrel. Drinking Window 2021 – 2025.

 

Kritiker über Man O War Dreadnought Syrah 2017Bob Campbell, MW: 95/100 & Top Rank als einer der besten Syrah 2017 aus Neuseeland. Fermented using wild yeasts and some whole clusters. Deep, dense syrah that's jam-packed with many flavours including plum, dark berry, black pepper, a suggestion of violet, liquorice, leather and tar characters. A powerful, complex wine with a promising future. Drink 2020 - 2027

 

Kritiker über Man O War Dreadnought Syrah 2017James Suckling (JamesSuckling.com): 92/100 This has a very rich, ripe-blackberry and dark-plum nose with plenty of dark, toasted spice and black pepper. The palate is concentrated and smooth-honed with dense, fine tannins that carry a very plush, juicy and succulently long finish. Impressive purity here. Drink now.

 

FalstaffFalstaff Magazin (Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter Veröffentlicht am 01.01.2021): 93/100. Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig unterlegte schwarze Kirschen, rote Pfefferkörner, ein Hauch von Vanille und Kardamom im Hintergrund. Elegant, saftig, feine rotbeerige Textur, angenehme Tannine, die gut integriert sind, mineralisch und lebendig strukturiert, zart salzig und bereits gut entwickelt.

 

Verkostungsnotiz

Wunderbar klare, ausdrucksstarke Aromen von Brombeeren, Pflaumen und schwarzem Pfeffer betören die Nase. Am Gaumen sehr kraftvoll mit komplexen und konzentrierten dunklen Fruchtaromen, Gewürzen und Mineralnoten. Gleichzeitig durch die lebendige Säure elegant. Dichte, feine Tannine und ein langer Abgang.

Charakteristische Aromen:

Aroma Man O' War Dreadnought Syrah 2017: BrombeereAroma Man O' War Dreadnought Syrah 2017: PflaumeAroma Man O' War Dreadnought Syrah 2017: Pfeffer

 

Zusatzinformationen

Rebsorte: 100% Syrah

Passende Speisen: Lamm- und Rindgerichte. Und der besondere Tipp von Man O' War: Schokoladensoufflé mit in Rotwein eingelegten Pflaumen.

Dekantieren: Empfohlen.

Weinberge:  Mad mans, Asylum, Big North, Garden cove, Niko Face, 20 Tonner, North 3 auf Waiheke Island, Auckland, Neuseeland.

Weinbereitung:  Die Trauben wurden mit der Hand geerntet, sorgsam aussortiert und zum größten Teil abgebeert. In einigen der Fermente wurden bis zu 15% ganze Trauben auf dem Boden des Gefäßes gelegt. Ca. 35 Tage Maischegärung mit 2x Battonage pro Tag. Nach dem Pressen für 18 Monate im Fass (französische Puncheons, 32% neu), wo auch die malolaktische Gärung einsetzte.

Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5% vol

Gesamtsäure: 5,3 g/l    

Restzucker:  <1 g/l

Füllmenge: 0,75l

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Kategorie: Rotwein

Lagerpotenzial: 2024+

Verschlusstyp: Schraubverschluss

Herkunft: Waiheke Island, Wein aus Neuseeland

Sonstiges: Man O' War sucht für seine Topweine Namen aus, die die Geschichte der Gegend und das Gefühl für den Ort rüberbringen. Dieser kraftvolle Wein aus Neuseeland wurde nach einem englischen Großkampfschiff benannt und bedeutet "Fürchtenichts".

Produziert und abgefüllt von: Man O' War Vineyards, PO Box 1287, Shortland Street, Auckland 1140, New Zealand

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer/Einführer: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Weitere Weine von Man O War

Back to Top
Smarty-Exception: Unable to load template 'file:/xtCore/boxes/box_tracking.html'