Rippon "Emma's Block" Mature Vine Pinot Noir 2018

69,99 € - 72,99 €

97,32 € pro Liter

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage



Art.Nr. 1925


Limited release. Die Stimme einer einzigartigen Parzelle im Rippon Weinberg. Emma's Block liegt nach Osten am Seeufer, wo alte Lehmriffe seitlich durch feinen Schieferkies verlaufen. Emmas Block ist nach der Ur-Ur-Ur-Großmutter der aktuellen Generation der Mills-Familie benannt, durch die der Name Mills in die Familie kam.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 72,99 € 97,32 €
>= 6 69,99 € -4 % 93,32 €

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Rippon "Emma's Block" Mature Vine Pinot Noir 2018

Bewertungen

Bewertung Rippon Emma’s Block Mature Vine Pinot Noir 2018James Suckling (JamesSuckling.com): 97/100 & #16 Top 100 Wines of New Zealand 2021. Complex aromas of cranberries, ripe strawberries, smoke and dried flowers with hints of mushrooms. Slate, too! Full-bodied with chewy tannins and a long, flavorful finish. This is powerful and structured, with seriousness all around. Give it three or four years to open. Try after 2023.

 

Verkostungsnotiz

Ein sehr komplexes Bouquet von Himbeere, Cranberry, Erdbeeren, etwas Veilchen, Gewürzen und nassem Stein. Der Gaumen nimmt die Aromen auf, ist vollmundig, harmonisch und elegant. Elegante Tannine und lebendige Säure begleiten den Wein in einen langanhaltenden, komplexen Abgang.

Charakteristische Aromen:

Aromen Rippon Emmas Block Mature Vine Pinot Noir 2018: CranberryAroma Rippon Emmas Block Mature Vine Pinot Noir 2018: ErdbeereAroma Rippon Emmas Block Mature Vine Pinot Noir 2018: Veilchen

 

Zusatzinformationen

Rebsorte: 100% Pinot Noir

Passende Speisen: Lamm, Pilzgerichte, Reh

Weinberg: Einzellage am Lake Wanaka, Central Otago. Emma's Block ist eine einzigartige Parzelle in Rippon und liegt nach Osten am Seeufer, wo alte Lehmriffe seitlich durch feinen Schieferkies verlaufen. Emmas Block ist nach der Ur-Ur-Ur-Großmutter der aktuellen Generation der Mills-Familie benannt, durch die der Name Mills in die Familie kam.

Weinherstellung: An 2 verschiedenen Tagen von Hand geerntet. 12 Monate in neuen (15,4%) bis 4 Jahre alten französischen Eichenfässern. Die malolaktische Gärung fand im Frühling ohne fremde Hilfe (spontan mit der eigenen Kellerhefe) statt. Der Wein wurde danach wieder in ein Fass abgefüllt und verbrachte einen zweiten Winter in neutralen Fässern, bevor er ohne zu filtern oder schönen direkt in die Flasche gefüllt wurde. Gesamtzeit im Fass: 18 Monate.

Tipp: Dekantieren.

Produzierte Kisten: 251

Vorhandener Alkoholgehalt: 13,5% vol

Gesamtsäure: 6,2 g/l   

Restzucker: <2g/l       

Füllmenge: 0,75l

Allergenhinweis: enthält Sulfite             

Kategorie: Rotwein

Lagerpotenzial: 2030+

Verschlusstyp: Kork

Herkunft: Central Otago, Wein aus Neuseeland

Produziert und abgefüllt von: Rippon Vineyard and Winery, 246 Wanaka-Mount Aspiring Road, Wanaka 9381, Neuseeland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer/Einführer: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Weitere Weine von Rippon

Sie lieben Pinot Noir? Entdecken Sie unser Pinot Noir Sortiment.
Back to Top
Smarty-Exception: Unable to load template 'file:/xtCore/boxes/box_tracking.html'