Te Awanga Estate Hawkes Bay Syrah 2013

Te Awanga Estate Hawkes Bay Syrah 2013

23,99 € - 27,99 €

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Te Awanga Estate Hawkes Bay Syrah 2013


Art.Nr. 1297


Der Wein zeigt, weshalb Hawkes Bay Syrah so angesagt ist: großzügige Fruchtaromen, sanfte Tanninen, eine samtige Textur und hervorragender Harmonie. Aus einem ausgezeichneten Erntejahr.

Mengenrabatt

Anzahl Einzelpreis Ersparnis pro Liter
1-5 27,99 € 37,32 €
6-11 25,99 € -7.1 % 34,65 €
>= 12 23,99 € -14.3 % 31,99 €

  Mehr Details

Produktbeschreibung

Te Awanga Estate Hawkes Bay Syrah 2013

Bewertungen

Kritiker über den Te Awanga Syrah 2013

Liam Steevenson MWLiam Steevenson MW: 9/10. Illustrates perfectly why there is such appetite for Hawes Bay Syrah at the moment. Such purity of dark fruit notes on nose with that tell tail cracked black-pepper note. Silky on the palate but with tight acid and mineral backbone, and tight tannin structure, very reminiscent of top quality Crozes Hermitages.

 

Michael CooperMichael Cooper: 4,5 Sterne. Delicious young, but well worth cellaring, it is full-coloured, mouthfilling, sweet-fruited and generous, with rich, youthful plum/spice flavours, gentle tannins, a velvety texture and excellent harmony.

 

Decanter Wine Awards 2015Decanter World Wine Awards 2015: Bronze 

 

Cuisine Magazine best buyCuisine Magazine Syrah Tasting 2015: Best Buy

 

Verkostungsnotiz

Das Bouquet von Veilchen, weißem Pfeffer und Thymian führt in einen Gaumen, der voll und rund ist. Pflaumen-, Cassis- und Brombeeraromen am Gaumen. Die Tannine sind gut ausbalanciert und bieten Struktur für diesen attraktiven und vollmundigen Wein.

Aromen:

 Veilchenweißer PfefferPlaumeJohannisbeere

 

Zusatzinformationen

Rebsorte: Syrah

Passende Speisen: gegrillte Fleischgerichte

Weinregion: Hawke's Bay, Neuseeland

Weinherstellung: Die Trauben wurden von Hand geerntet und entrappt, aber nicht gequetscht in den Fermenter gegeben, wo nach ca. 7 Tagen die natürliche Gärung einsetzte. Dreimal täglich überpumpt. Nach der Gärung ruhte er für drei Wochen auf der Haut, um die Tanninstruktur zu fördern und zu konservieren, wodurch der Wein zugänglicher und geschmeidiger wird. Der Wein wurde anschließend gepresst und in Fässer gefüllt. 14 Monate lang in neuer und älterer französischer Eiche gereift.

Alkohol: 14%

Geschmacksrichtung: trocken    

Gesamtsäure:  5,7  g/l  

Inhalt: 0,75l

Hinweis: enthält Sulfite. Eiweiß-Rückstände möglich.

Anbau: nachhaltig

Lagerpotenzial: 2020

Verschlusstyp: Schraubverschluss

Restzucker: 0 g/l

Zu weiteren Weinen von Rod McDonald, Te Awanga Estate

Back to Top