Waimea Estate Albarino 2016

Waimea Estate Albarino 2016

14,99 € statt 17,99 €

19,99 € pro Liter

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


Waimea Estate Albarino 2016


Art.Nr. 1323


Wer hätte das gedacht? Ein authentischer Albariño aus Neuseeland! Ursprünglich aus Galizien in Nordost-Spanien, hat Albariño nun ein glückliches Zuhause in Neuseeland und bei Waimea Estate gefunden.

  Mehr Details

Kunden kauften auch

Man O' War Cabernet Franc Merlot Malbec 2015

Man O' War Cabernet Franc Merlot Malbec 2015

21,49 € - 22,49 €*

28,65 € pro Liter


Zum Artikel

Astrolabe Wrekin Chenin Blanc 2016

Astrolabe Wrekin Chenin Blanc 2016

18,99 € - 19,99 €*

25,32 € pro Liter


Zum Artikel

Weinbeschreibung

Waimea Estate Albarino 2016

Bewertungen:

International Wine Challenge 2016International Wine Challenge: Silber

 

Decanter Wine AwardsDecanter Wine Awards: Bronze

 

DecanterDecanter: 90 Punkte. A clean apricot nose leads into an intense and mostly dry palate; it has approximately 4g/l of residual sugar, which rounds off the edges of this fresh wine. Delicious stone fruit and lime flavours burst out, followed by a mineral, grapefruity zest. A refreshing and very drinkable wine.

 

Bewertung Jamie GoodeJamie Goode: 91/100. Lively, bright and very lemony with a bit of white peach and some pear notes. Some lemony brightness with a hint of marmalade and citrus pith.

 

Sam KimSam Kim (Wine Orbit): 4,5/5 Sterne. Pristine and delicately aromatic, the elegant bouquet shows white nectarine, lemon peel, green rockmelon and floral characters. The palate offers excellent focus and purity, combined with vibrant acidity, finishing superbly long and crisp. A brilliant wine to partner fresh seafood dishes.

 

Cameron DouglasCameron Douglas, Master Sommelier: 88 (= Very good: a wine with special qualities). Attractive bouquet of varietal Albarino showing a core of white peach, apple and honeysuckle, some stony mineral undertones and medium+ intensity overall. On the palate - equally fruity with a ripe and crisp acid bite, flavours of tree fruit and a distinctive citrus high note, light wet stone mineral, a hint of honeysuckle; balanced and well made...

 

Verkostungsnotiz

Herrlich frische Aromen von weißem Pfirsich, Jasmin und dem salzigen Meer. Der Waimea Albariño hat einen trockenen, knackigen, salzigen, mineralgetriebenen Gaumen. Ein himmlisch-frisches Weinerlebnis. Wenn da keine Urlaubsstimmung aufkommt...

Charakteristische Aromen:

PfirsichJasminSalz

 

Zusatzinformationen

Weintyp: Weißwein

Rebsorte: Albariño

Passende Speisen: ein eleganter Partner zu Meeresfrüchten und frischen Salaten. Ein perfekter Genuss zu Austern.

Weinherstellung:  Nur der delikate Vorpresssaft und leicht gepresste Saft wurden verwendet. Kalt vergoren im Edelstahltank.

Alkohol: 12,5% vol

Restzucker: 4,3 g/l

Gesamtsäure: 8,3 g/l

Inhalt: 0,75l

Allergenhinweis: enthält Sulfite                

pH: 3,14

Lagerpotenzial: 2019+

Verschlusstyp: Schraubverschluss

Anbaugebiet: Nelson, Neuseeland

Inverkehrbringer: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Produziert und abgefüllt von: Waimea Estates, P O Box 3444, Richmond, Nelson 7050, New Zealand

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer/Importeur: vinabonus GmbH, Simmedenweg 40, 34134 Kassel, Deutschland

Weitere Weine von Waimea

 

Kurzportrait von Waimea

Waimea Estate

Der Familienbetrieb Waimea Estate hat seinen Sitz in Nelson, an der Nordspitze der Südinsel. Nelson im Allgemeinen und Waimea im Besonderen haben sich einen wachsenden Ruf für hervorragende aromatische Weine erarbeitet. Über 100 Goldmedaillen hat der Familienbetrieb auf Neuseelands Südinsel schon erhalten. Das Weingut der Familie Bolitho kreiert Qualitätsweine zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis unter zwei Marken: Waimea Estate mit Weinen von älteren Reben und Spinyback mit frischen, fruchtbetonten Weinen.

Dabei ist Waimea sehr experimentierfreudig und bringt immer wieder neue Weine mit so exotischen Rebsorten wie dem Sauvignon Gris auf den Markt. Das Weingut betreibt nachhaltigen Weinanbau.

 
Back to Top