Weine von Rippon

Rippon: Weine von Robert Parkers Top 5 Weingut

Rippon ist eines der Aushängeschilder für neuseeländischen Wein. Das Weingut liegt direkt am Lake Wanaka. Es ist eines der meistfotografierten Weingüter der Welt. Rippon besitzt einen den ältesten Weinberge in Central Otago.





Rippon Sauvignon Blanc 2019

Rippon Sauvignon Blanc 2019

26,31 € - 27,29 €*

35,08 € pro Liter

Rippon Rippon Mature Vine Riesling 2019

Rippon Rippon Mature Vine Riesling 2019

31,18 € - 32,16 €*

41,57 € pro Liter

Rippon Rippon Mature Vine Pinot Noir 2016

Rippon Rippon Mature Vine Pinot Noir 2016

48,73 € - 51,65 €*

64,97 € pro Liter

Rippon Emmas Block  Mature Vine Pinot Noir 2016

Rippon Emmas Block Mature Vine Pinot Noir 2016

66,28 € - 68,23 €*

88,37 € pro Liter

Rippon Tinkers Field Mature Vine Pinot Noir 2016

Rippon Tinkers Field Mature Vine Pinot Noir 2016

68,23 € - 71,15 €*

90,97 € pro Liter

93 Plus Parker Pinot Noir Paket

93 Plus Parker Pinot Noir Paket

165,70 € statt 197,96 € *

55,23 € pro Liter

Ode an die Diva

Ode an die Diva

170,58 € statt 206,96 € *

56,86 € pro Liter


Rippon winery

Über das Weingut Rippon

Rippon gilt als eines der am meisten fotografierten Weingüter der Welt. Rippon liegt in Central Otagos Subregion Wanaka. In traumhafter Landschaft und umgeben von Bergen zieht sich der Weinberg bis an die Ufer des Lake Wanaka hin.

Das Weingut ist nicht nur schön, hier entstehen einige der besten Weine Neuseelands.

Es ist das bekannteste Weingut Wanakas und war eines der Pioniere im Weinbau der Region. Es wurde 1982 von der Familie Mills gegründet. Seit über hundert Jahren kümmern sich nun schon Generationen der Familie um das Landgut. Heute ist der Sohn, Nick Mills, der Winzer von Rippon.

Weinberg von Rippon

Rippon besitzt einen der ältesten Weinberge in Central Otago. Rippon benutzt ausschließlich Trauben von den eigenen Reben. 80% der Rebstöcke haben eigen Wurzeln und werden nicht bewässert. Rippon wird als komplette Farmeinheit mit einem 15 ha Weinberg betrieben.

Durch diese Art des Weinanbaus sollen die Reben die Energie in ihr Saatgut treiben und ein echtes Gefühl von Terroir erzeugen - mehr als nur eine Rebsorte in einem Glas zu sein. Aus diesem Grund werden Rippon-Weine oft als eine eigene Liga aus Central Otago und Neuseeland angesehen.

Auszeichnungen für das Weingut Rippon

  • Der erste 100 Suckling-Punkte Wein aus Neuseeland
  • Top 5 Weingut Neuseelands (Kategorie „Herausragend“) – Robert Parker's Wine Advocate
  • Top Weingut für Pinot Noir (1 von 7) – Matthew Jukes und Tyson Stelzer
  • [Pinot Noir 2008] „ist wahrscheinlich der komplexeste neuseeländische Pinot Noir, den ich je verkostet habe“– Jancis Robinson
  • Platz 8 "Top 50 - World's Best Vineyards 2019"
Back to Top