Nelson

Nelson

Nelson liegt direkt neben dem bekannten Marlborough und konkurriert mit ihm jährlich um den Titel der Sonnenhauptstadt Neuseelands.

Landschaftlich hat Nelson Marlborough aber bereits den Rang abgelaufen. Die Weinberge befinden sich in wunderschöner, abwechslungsreicher Landschaft, die ganz unterschiedliche Terroir für die Weine hervorbringen.





Waimea Sauvignon Blanc 2018

Waimea Sauvignon Blanc 2018

12,49 € - 12,99 €*

16,65 € pro Liter

MIDDLE-EARTH Sauvignon Blanc 2018

MIDDLE-EARTH Sauvignon Blanc 2018

12,99 € - 13,49 €*

17,32 € pro Liter

Neudorf Sauvignon Blanc 2018

Neudorf Sauvignon Blanc 2018

14,99 € - 15,99 €*

19,99 € pro Liter

Neudorf Rosie's Block Chardonnay 2017

Neudorf Rosie's Block Chardonnay 2017

26,99 € - 27,99 €*

35,99 € pro Liter

Neudorf Toms Block Pinot Noir 2016

Neudorf Toms Block Pinot Noir 2016

26,99 € - 27,99 €*

35,99 € pro Liter

Neudorf Moutere Pinot Noir 2017

Neudorf Moutere Pinot Noir 2017

46,99 € - 48,99 €*

62,65 € pro Liter

9er Set MIDDLE-EARTH Sauvignon Blanc 2018

9er Set MIDDLE-EARTH Sauvignon Blanc 2018

89,99 € statt 121,41 € *

13,33 € pro Liter


Lage der Weinregion Nelson

Nelson ist die achtgrößte Weinbauregion Neuseelands und liegt im Norden der Südinsel in der Waimea-Ebene. Von Marlborough ist es nur durch eine Bergkette getrennt, welche die Region vor den Launen des Wetters schützt und so für ein mildes und gemäßigtes Klima sorgt.

Das Klima von Nelson

Nelsons Lage sorgt für ein ausgeglichenes, mildes und sonniges Klima. Bergketten im Westen, Süden und Osten schützen es von extremem Wetter. Das Wetter ist hier durch die Nähe zum Meer und den weniger auftretenden Wind moderater als in den meisten anderen Gebieten der Südinsel. Ein typischer Sommertag hat ca. 25°C tagsüber und 14°C in der Nacht.

Der Boden in Nelson

Die leichten und sandigen Lehmböden garantieren ausgezeichnete Ernten. Der hohe Lehmanteil sorgt für einen höhere Speicherkapazität des Wassers, als es bei den Böden in Marlborough der Fall ist.

Besonderheiten von Nelson

Viele der Weinberge von Nelson sind wunderschön gelegen und laden zum Picknick ein. Während der Vegetationsphase von Oktober-April regnet es jedoch sehr viel, mehr als in Marlborough und Hawkes Bay. Damit zieht sogar mit Gisborne gleich.

Angebaute Trauben in Nelson

Sauvignon Blanc, Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Gris, Riesling.

Wofür die Region bekannt ist:
Obwohl immer im Schatten des größeren Nachbarn Marlborough stehend, gilt Nelson als Herkunftsregion für einige der besten Weißweine der Welt.

Nelson und Marlborough im Vergleich

Obwohl die beiden Weinanbaugebiete Nelson und Marlborough unmittelbare Nachbarn sind, unterscheiden sie sich.

      Nelson      Marlborough
Jährliche Sonnenscheinstunden24052409
Jährlicher Regenfall970677
Anbaufläche1032 ha23232 ha
Anteil an neuseeländischer Weinproduktion2%73%
Anteil an neuseeländischer Sauvignon Blanc Produktion2%86%


Back to Top