Syrah

Syrah, Neuseelands Kraftpaket

Neuseeländischer Syrah: aromatische Weine mit einer würzigen Pfeffernote. Hawkes Bay und Waiheke Island sind die bekanntesten Weingebiete für neuseeländischen Syrah.

Unter Kennern ist Neuseeland als eines der aussichtsreichen Länder für große Syrahs anerkannt. Der britische Weinkritiker Hugh Johnson sagt: “Surely syrah is New Zealand’s future: mouth-perfuming, plums, peppers and still crisp”. 

Probieren Sie und überzeugen Sie sich selbst.





Te Awanga Mister Syrah 2017

Te Awanga Mister Syrah 2017

18,51 € - 19,49 €*

24,68 € pro Liter

Blank Canvas Syrah 2015

Blank Canvas Syrah 2015

28,26 € - 29,23 €*

37,68 € pro Liter

Man O' War Estate Syrah 2017

Man O' War Estate Syrah 2017

28,75 € - 29,23 €*

38,33 € pro Liter

Man O' War Dreadnought Syrah 2016

Man O' War Dreadnought Syrah 2016

37,03 € - 38,98 €*

49,37 € pro Liter

Te Awanga Trademark Syrah 2016

Te Awanga Trademark Syrah 2016

56,53 € - 58,48 €*

75,37 € pro Liter

Dry River Lovat Vineyard Syrah 2016

Dry River Lovat Vineyard Syrah 2016

56,53 € - 58,48 €*

75,37 € pro Liter


Etwas ganz Besonderes: Syrah aus Neuseeland

Seltenes Weinvergnügen

Syrahwird in Neuseeland in kleinem Stil produziert (1% der Weinproduktion und 1% der Weinexporte). Sie kaufen also einen ganz besonderen Syrah.

Einzigartiges Geschmackserlebnis

Neuseeländischer Syrah ist elegant und komplex. Er vereint die "cool Climate" Aromatik von Pfeffer und Gewürzen mit intensiven Fruchtaromen der "Neuen Welt".

Die ausgeprägte Pfeffernote in vielen neuseeländischen Syrah stammt von Rotundon. Rotundon ist die tragende Substanz für das Pfefferaroma in Trauben, Wein, Kräutern und Pfeffer.

Untersuchungen in Hawke's Bay ergaben, dass von allen großen Syrah-produzierenden Ländern die Rotundonkonzentration bei Syrah-Weinen aus Neuseeland am höchsten ist, gefolgt von Frankreich, den USA und Australien.

Neuseelands Toppotenzial für Syrah

Weinkritiker bescheinigen Neuseeland ein enormes Potenzial für Syrah.

Der bekannte britische Weinkritiker Hugh Johnson tweetet “Surely syrah is New Zealand’s future: mouth-perfuming, plums, peppers and still crisp”.

Christine Parkinson, Testerin für Decanter ist begeistert von der Qualität: "Top Syrah is never cheap, but the value in New Zealand is as good as you’re going to get because the quality level is so high."

Hier können Sie einige der besten Syrah des Landes kaufen.

Syrah ist nicht Shiraz

Neuseeländischer Syrah ist grundverschieden zu australischem Shiraz. Es handelt sich um die gleiche Rotweintraube. Doch der Weinstil ist anders.

Die Traube stammt ursprünglich von der Rhône in Frankreich. Weine, die in diesem Stil erstellt werden, werden mit Syrah gekennzeichnet. Wie in Neuseeland. Dieser Syrah ist dadurch ein delikaterer, eleganter Wein, der blumiger duftet und mit einer deutlich erkennbaren Pfeffernote ausgestattet.

Der Weinstil von Australien ist Shiraz. Australien hat die Traube ungenannt als sie 1832 ins Land kam. Die Traube ist das Aushängeschild des Landes. Die australischen Shiraz sind körperreich mit vollen, reifen, saftigen, marmeladigen Fruchtaromen.

Neuseelands zwei Hauptregionen

Die zwei bekannten neuseeländischen Regionen für Syrah sind Hawkes Bay (339ha) und Auckland (51ha) mit der Weininsel Waiheke Island.

Beide Gebiete liegen auf Neuseelands Nordinsel. Hawkes Bay liegt an der Ostküste. Waiheke Island ca. 18km von Auckland entfernt. 90% der neuseeländischen Syrah-Rebstöcke stehen in diesen Regionen.

Hawkes Bay Syrah: komplex, würzig-aromatisch mit eleganten Tanninen.

Waiheke Island Syrah: voller Körper, Brombeeraromen und Pfeffernoten.

Tipps für den Syrah-Genuss

Essen zum Syrah

Empfohlene Trinktemperatur

Geniessen Sie den Syrah am besten bei ca. 15°C.

Passende Speisebegleiter zum Syrah

Das pfeffrige Aroma des Syrah braucht ein starkes Gericht mit ausgeprägtem Geschmack als idealen Partner:

  • Kräftige Wildgerichte
  • Lebergerichte
  • Rindergerichte in Kombination mit Knoblauch, Sahne- oder Tomatensaucen.
  • Spaghetti Bolognese
  • Pizza
  • Peking-Ente

Sind Sie mutig?

Unser Tipp: Dunkler Schokoladenkuchen mit einer Cassissauce und einem Hauch von Pfeffer zum Syrah.

Neuseeland Syrah als Pirat bei einer Weinprobe?

Überraschen Sie doch einmal Ihre Freunde und servieren Sie einen neuseeländischen Syrah in einer Blindverkostung mit französischen Weinen aus der Rhône.

Hier können Sie einige der besten Syrah Neuseelands kaufen.

Lassen Sie sich diesen Weingenuss nicht entgehen und entdecken Sie neue Weine.

Back to Top